Einsätze

Einsatz am 09.08.2016
Ein 62 jähriger Mann wurde aus der Hardtwaldklinik in Bad Zwesten vermisst. 6 einsatzfähige Teams waren vor Ort.
Am nächsten Tag hat eine Spaziergängerin den vermissten Mann gefunden und ihn wohlbehalten zurück in die Klinik gebracht.

Einsatz am 27.07.2016

Vermisst wurde ein 74 jähriger Mann aus Balhorn. Er ist dement und orientierungslos. Nach erfolgloser Suche wurde am Abend der Einsatz vorerst beendet.
Am 29.07.2016 wurde erneut der Alarm ausgelöst. Leider blieb auch diese Suche Ergebnislos.
Der Mann wird weiterhin vermisst.

Einsatz am 22.07.2016

Am Hauptbahnhof in Kassel ist bei einem Unwetter das Dach von angrenzenden Lagerfläche auf eine länge von 50m abgerissen worden und auf die angrenzenden Gleise gestürzt. Um sicherzugehen, dass sich unter den Trümmern keine Personen befinden , wurden die Rettungshundestaffeln im Raum Kassel alarmiert. Mit 7 einsatzfähigen Rettungshundeteams und 7 weiteren Helfern waren wir vor Ort.3 unserer Hunde suchten das Gelände ab, soweit es ohne besondere Gefährdung von Mensch und Hund möglich war.Später kamen noch 2 speziell ausgebildete Trümmersuchhunde des THW Marburg zum Einsatz. So konnte Ausgeschlossen werden, dass sich noch verletzte Personen unter den Trümmern befinden. 
Vielen dank an alle anderen Organisationen, die vor Ort waren, die zu einem Reibungslosen Ablauf beigetragen haben.

Einsatz am 24.05.2016

Vermisst wurde eine Person mit Suizidabsicht. Noch vor dem Ausrücken war der Einsatz beendet.

Einsatz am 01.03.2016

In Söhrewald-Wellerode wurde eine Person vermisst.

Die vermisste Person wurde durch Handy-Ortung gefunden, bevor wir vor Ort waren


Einsatz am 09.02.2016
Vermisst wurde in Helsa eine Person mit Suizidabsichten. Der Einsatz wurde beendet beim Eintreffen am Einsatzort.
Die Person wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr unverletzt gefunden.

Einsatz am 21.08.2015

Vermisster Mann mit Suizidankündigung in Reinhardshagen. Der Mann wurde durch Polizeikräfte gefunden.